© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: CS1219-023
14 KARAT GELBGOLD HALSKETTE MIT DUKATENANHÄNGER
Österreich/Italien, ca. 1930er (die Münze und der Anhänger) und ca. 1970er (die Kette). Pferdekopfmarke, verwendet in Österreich zwischen 1922 und den späten 1930ern seitlich am Anhänger, die Kette punziert „585“ und „Made in Italy“.

Die Goldkette zeigt einen schönen Dreifachkreis-Anhänger mit einem einfachen Dukaten.

Form: Kette mit Münzanhänger
Gewicht: 11,38 g
Maße: Länge 40 cm, Durchmesser Dukaten 3,2 cm
Zustand: Exzellent mit wenigen leichten Gebrauchsspuren
Versicherungswert: Dieses Lot wurde kürzlich mit einem Wert von €800,- geschätzt; Das Original-Zertifikat wird dem Käufer dieses Lots bereitgestellt.
Provenienz: Österreichische Privatsammlung  

-