© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: AK1115-016
SECHSARMIGER SADBHUJA MAHAKALA
Bronze mit Feuervergoldung
Tibet
18. Jh.
HÖHE 16,9 CM

Aus zwei Teilen bestehende feuervergoldete, außerordentlich wirkungsvoll gestaltete Darstellung der Krodha- bzw. Schutzgottheit Mahakala , der zur Gruppe der Acht Dharmapala gehört, den „Schützern der (buddh.) Lehre“. In dieser perfekt und kunstvoll gefertigten Bronze steht Mahakala im tantrischen Ausfallschritt auf der liegenden Figur der indischen Weistumsgottheit Ganesha, die einen Elefantenkopf trägt. Damit deutet Mahakala an, daß er - selbst ein Hüter der Weisheit - jenem überlegen ist. Mahakala ist sechsarmig (sadbhuja), in den Haupthänden hält er Schädelschale und Hackmesser. In einer erhobenen Gebetskette aus Schädeln, in der anderen die Beinhaut eines Elefanten. Die mittleren Hände zeigen die Dämonenabwehr. Sehr ausdrucksstarkes Gesicht mit Fangzähnen und Drittem Auge, Schädelkrone und wild flammendes Haar. Schädel auch um den Schurz. Lotusbasis mit Verschluß und Vishvavajra darauf. Eine bedeutende Skulptur von hoher Qualität. 鑲金青銅忿怒相六臂大黑天像。西藏,18世紀。高16.9厘米。

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus einer alten Privatsammlung aus Deutschland

-