© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: AK1115-213
GÖTTIN LAKSHMI MIT ELEFANTEN UND FABELWESEN
Holzrelief
Indien, Tamilnadu
ca. 17. bis 18. Jh.
GRÖSSE 21,5 x 78,6 CM

Länglicher Fries mit dichtem figuralem Schnitzwerk, teils durchbrochen gearbeitet. Im Zentrum die vierarmige, Lotusblüten haltende Göttin Lakshmi, die von zwei Elefanten aus Gefäßen mit heiligem Wasser begossen wird, die Szene wird Gaja Lakshmi genannt. Über der Göttin die als Mahalakshmi die höchste Göttin im Shakta-Kult ist, kein Ehrenschirm sondern eine Simhamukha-Maske. An die Szene seitlich anschließend feminine Begleitfiguren sowie Fabelwesen mit Vogelkörper. Florale Spiralen als Eckenzier, die Umrahmung mit tief gezahnten oder gekerbten Mustern in Reihen. Mit Aufhängung.

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus einer alten deutschen Privatsammlung

-