© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: AK1115-214
SHIVA UND DER ELEFANTENDÄMON
Holzrelief
Indien
ca. 17. bis 18. Jh.
HÖHE CA. 95 CM

Die Gottheit Shiva ist in diesem großen semiplastischen Reliefbild reich geschmückt, trägt Ketten um Brust, Beine und Arme sowie um seine hoch aufgebaute Frisur. Er hat auf seiner Stirn als Erkennungsmal einen Dreizack Trisula. Direkt neben ihm ein stehender Elefant, den er am Rüssel und Maul gepackt hält. Der Dämon, der als Elefant auftrat und das Ritual um den Shiva-Linga störte, wird Gajasura genannt, Shiva tötete ihn und legte sich danach eine Kleidung aus dessen Haut zu. Altersmerkmale, fehlende Randpartien, Shiva und Elefant jedoch fast ganz erhalten.

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus einer deutschen Privatsammlung

-