© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: AK1115-219
SHIVA ALS ASKET
Gelbe Bronze
Indien
ca. 16. bis 17. Jh.
HÖHE 11,7 CM

Eine seltener frühe volkstümliche Bronze des Shiva mit Wanderstab und Bettelschale, die Gottheit als Asket in den Bergen des Himalayas. Wird in dieser Darstellung auch als Bhairava bezeichnet, eine schreckliche Form des Shiva, und die Bettelschale ist die Schädelschale vom enthaupteten Hochgott Brahma. Großer gezackt umrandeter Nimbus, auf ihm zwei wie von Armen hochgehaltene Symbole, auch auf dem Boden vor Shiva liegen verschiedene Gegenstände. Weiters sind Tiere abgebildet, das größere der Stier Nandi, das kleinere ein Hund, ständiger Begleiter. Starke Patina, Reste kultischer (roter) Einfärbung.

Expertise:
DI Hans Kaufmann, Objektbeschreibung: Wolfmar Zacken

Aus einer alten deutschen Sammlung

-