© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: AK1115-220
DER JAIN-HEILIGE PARSHVANATHA
Gelbe Bronze
Indien, Gujarat
13. Jh., datiert 1251
HÖHE 17 CM

Der 23. (vorletzte) Tirthankara der Jain-Religion thront im meditativ verschränkten Sitz unter der Haube einer siebenköpfigen Naga. Unterhalb von ihm gegenständige Löwen sowie menschliche Figuren, kleiner als die Tiere. Auf dem bogigen, mit Dekoren versehenen Nimbus zwei seitlich stehende Begleitfiguren sowie - in Kopfhöhe des Parshvanatha - zwei weitere Jain-Heilige in gleicher Haltung wie er. Der Abschluß in Form eines gestuften Stupa, rückseitig eine Inschrift mit der Datierung Samvat 1308, diese entspricht 1251 unserer Zeit, gute Patina.

Expertise:
DI Hans Kaufmann, Objektbeschreibung: Wolfmar Zacken

Aus einer alten österreichischen Sammlung

-