© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: AK1115-225
FLÖTE SPIELENDER KRISHNA
Gelbe Bronze
Nord-Indien
19. bis 1. H. 20. Jh.
HÖHE 17,4 CM

In typischer Pose auf einem quadratischen Sockel stehender Krishna, der die achte Inkarnation des Hochgottes Vishnu ist. Er war ein Kind der Prinzessin Devaki und verbrachte als Junge eine Zeit bei den schönen Hirtenmädchen, deren Reigentänze er mit seinem Flötenspiel begleitete. Krishna trägt Schurz, auf seinem Kopf eine Lotusblüte, die Haltung seiner Hände ist typisch für das Spiel (das ehemals hölzerne Instrument fehlt).

Expertise:
DI Hans Kaufmann, Objektbeschreibung: Wolfmar Zacken

Aus einer alten deutschen Sammlung

-