© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: AK1115-352
SUKESADA: KATANA IN SHIRASAYA
Japan
die Bizen-Klinge Shinto
NAGASA 42,1 CM, GESAMTLÄNGE 61,2 CM

Die Form Shinogitsukuri mit Iorimune, der Hamon bietet gut gebildetes Notare midare mit Ashi, Choji, Nie und Nioi. Die Kitaehada - soweit sichtbar- mit Mokume. Die Angel ubu mit zwei Nakago-ana, die Yasurime kiri, das Ende kirijiri. Die Mei (Signatur) SUKE-SADA saku. Silberner Habaki mit Nekogaki. Der Name Sukesada ist aus einem Groß- Clan an zahlreichen gleichnamigen Schwertfegern aus Bizen. Das alte Bizen (heute Okayama) liegt im westlichen Honshu an der südlichen Küste gegenüber der Insel Shikoku. In Shirasaya.

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus einer österreichischen Sammlung

-