© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: AK1115-359
TSUBA MIT DEM ZEN-PATRIARCHEN DARUMA
Eisen, Shakudo, Kupfer
Japan
18. Jh.
HÖHE 7 CM

Sehr auffällige, fast quadratische Kakugata-Form mit einem Hitsu und kräftig eingedrehten Rändern, was man Uchi-kaeshi nennt. Die Ecken sind auf die Gegenseite gedreht. Gesicht und Hand des Daruma sind eingelegt, die glatten Gesichtszüge bilden einen sehr inspirativen Gegensatz zur sonstigen Ishimeji-Struktur. Oberhalb von Daruma Stalagtiten in einer Höhle sowie herabhängendes Gewächs. Auf der Rückseite möglicherweise Gefels und Wasserfall. Stilistisch ein Tsuba aus der Myochin-Schule.

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus einer deutschen Privatsammlung.

-