© Galerie Zacke
Katalognummer: DA316-113
KINDERSTIRNBAND MIT DER MASKE EINES RÄUBERS
Seide
China
Qing, 19. – Anfang 20. Jh.
HÖHE 11 CM, BREITE (KOPF) 22 CM
Repoussé, Treibarbeit

Ein köstliche verspieltes Stirnband für ein Kleinkind mit reicher Stickerei gearbeitet. Beide Augen, zwei bewegliche Augenklappen (um das jeweilige Auge zu verdecken oder frei zu lassen), Mund mit Zähnen und Zunge, Bart, das Schriftzeichen für König auf der Stirn und die Nase sind aufgesetzt. Das schwarze Stirnband ist auch bestickt. Beste Erhaltung und Farbfrische.

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus der Sammlung eines österreichischen Diplomaten
Zustandsberichte und weitere Bilder sind auf Anfrage erhältlich

-