© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: DA316-004
GÜRTELFIBEL
Bronze mit Gold und Silber
China
späte Streitende Reiche bis Westliche Han, ca. 3. bis 2. Jh. Ante
LÄNGE 9,6 CM

Diese kleinere Gürtelfibel Gou hat eine geschwungene Form und am schmalen Ende befindet sich ein eingedrehter Drachenkopf. Die Schauseite ist gekantet und zur Gänze mit Gold und Silber dekorativ tauschiert. Die Muster sind abstrahierte Formen, es befinden sich Tiere darunter, Voluten, Beilförmiges und im Zentrum auf silberner Fläche möglw. ein Langlebenspilz oder eine Form des Zeichens für "Herz" Xin in abstrahierter Siegelschrift. Stark ausgebildete Alterspatina, insbesondere Rückseits.

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus einer deutschen Privatsammlung

-