© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: DA316-102
INRO MIT BLÜTENDEKOR, FIGÜRLICHES NETSUKE
Lacktechnik mit Gold, Horn und Glas
Japan
19. bis frühes 20. Jh.
HÖHE INRO 8,6 CM, NETSUKE 4,7 CM

Das vierstöckige Inro (Behälter für Medizin) bietet auf einem sehr feinen grau-goldenen Untergrund in Takamaki-e diverse Blüten von Kiku (Chrysanthemen), Akzente sind mit goldenem Kirigane gemacht. Das Innere mit rotem und schwarzem Lack, die einzelnen Etagen sehr präzise passend. Der kugelige Ojime ist aus hellblauem Glas, das Netsuke aus Horn mit guter Patina zeigt einen Bauer, hockend auf großem Reisballen.

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus einer schwedischen Sammlung

-