© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: DA316-131
KLEINES BEIL MIT ADLER
Jade
China
LÄNGE 12,8 CM

Gerade Form eines kleinen Ben, im Bereich der Öse an einer Seite abgeschrägt. Die Schneide leicht gerundet. Unterhalb der leicht konischen, von einer Seite gebohrten Öse in vertieftem Relief die Darstellung eines Adlers, der seine Schwingen halb ausgebreitet hält. Die Ausführung ist beidseitig und gleich, der stilisierte Vogel besteht aus bogigen Linien, Spiralen kommen vor. Das Beil sicher neolithisch, der Adler r. Braungrüne Farbe des Minerals, weißliche Maserung, durch Eisengehalt oder Erdlagerung gelb-rot geworden. Im Randbereich Stellen mit Verwitterung. Mit Kassette.

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus einer alten Schweizer Sammlung

Objektbeschreibung: Wolfmar Zacken