© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: DA316-157
MANN MIT SHISHIMAI-MASKE
Netsuke, Ivory
Japan
19. Jh.
HÖHE 6,3 CM

Ein auf einem Baumstrunk (oder Fels) sitzender Mann, der auf seinem Rücken eine große Maske mit Shishi-Kopf trägt. Diese wird für den Shishimai genannten "Löwentanz" zu Neujahr gebraucht. Der Mann, der ein Kopftuch trägt und vergnügt schmunzelt, könnte ein Maskenschnitzer sein, der seine Produkte ausliefert und sich gerade ausruht. Denn vor sich hält er auch eine kleine Maske. Der Löwenkopf ist ausdrucksvoll und mehr als Fabeltier gestaltet, trägt Horn und fletscht das Gebiß. Kleine Himotoshi seitlich, gute Politur und Patina, das Stück dürfte einst der Griff von einem kleinen Siegel gewesen sein und wurde als Netsuke angehängt.

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus einer deutschen Sammlung

-