© Galerie Zacke
Katalognummer: DA316-176
OGATA GEKKO 尾形月耕 (1859 - 1920)
Originalholzschnitte
Japan
Edition: 1894 - 1903
Je Blatt ca. 21,7 x 14,2 cm (chubon)

Vier Originalholzschnitte aus Irohabiki Gekko Manga (Skizzen von Gekko) - 以呂波引月耕漫画. Schwarzdrucke. Verlag: Toyodo Tokyo (Azuma Kenzaburo).
Seine allgemeine Bekanntheit verdankte Gekko vor allem den über eine Reihe von Jahren (1894 - 1903) erschienenen Skizzenbüchern, den „Irohabiki Gekko manga“ (以呂波引月耕漫画), die in der Reihenfolge des Iroha-Silbenalphabetes angeordnet und zu je drei Heftchen in sieben Bänden zusammengefasst sind. Jedes der insgesamt 21 schmalen Heftchen enthält ca. 45 mit lockerem Pinsel gezeichnete Skizzen. Ähnlich weitgesteckt wie bei Hokusai sind die Themenfelder dieser schwarz-weißen Bildblitze mit Darstellungen von Menschen, Tieren, Göttern, Geistern, Landschaften und Pflanzen. Gekkos Manga wurden mehrmals neu aufgelegt.

Expertise:
Wolfmar Zacken

-