© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: DA316-199
SCHALE AUS DER MAYA-KULTUR
Bemalte Keramik
Guatemala
ca. 6. bis 9. Jh.
HÖHE 6,5 CM, DURCHM. 17 CM

Kleinere tiefe Schale auf drei gestuften Füßen, die Wandung leicht bogig ausgestellt. dekorative Bemalung der Außenwand mit sechs Motiven, möglw. Fabeltiere. Umlaufende rote und schwarze Bänder und Linien, im Fond radial geordnetes Muster. Dieses Gefäß stammt aus der Zeit der "Spätklassik".

Expertise:
Wolfmar Zacken

Aus der Sammlung eines österreichischen Diplomaten

-