© Galerie Zacke
Katalognummer: DA316-290
YOSHITAKI 芳瀧 (jetzige Schreibweise 芳滝) 1841 - 1899, tätig von 1854 bis 1885
Original Farbholzschnitt
Japan
Edition: 1860er
Chuban, ca. 25,5 x 19 cm

YOSHITAKI 芳瀧 (jetzige Schreibweise 芳滝) 1841 - 1899, tätig von 1854 bis 1885 in Osaka und Edo. Der Schauspieler Onoe Baiko IV in der Onnagata-Rolle der Oshun. Original-Farbholzschnitt, linkes Teilstück eines Diptychons. Signatur: Yoshitaki ga.

Expertise:
Günter Müller

YOSHITAKI war ein Schüler von Yoshiume I und nach Hirosada zwischen 1860 und 1880 der beherrschende jukiyo-e-Künstler in Osaka. Er produzierte mit großer Sorgfalt und reicher Farbpalette eine Fülle von glanzvollen Schauspielerblättern. Er galt als außerordentlich begabt und schuf bereits als 13-jähriger mit bis zu 16 Platten gedruckte Meisterwerke. Obwohl Werke, welche die Schönheit der Natur oder die Landschaft zum Gegenstand haben, in Yoshitakis Œuvre eher selten sind, spricht es für die Ausnahmebegabung des Künstlers, dass man ihn bereits als noch nicht eimal 20-jährigen zur Mitarbeit an der großartigen Folge NANIWA HYAKKEI herangezogen hat.