© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
WMF JUGENDSTIL KARAFFE MIT VERSILBERTEM HENKEL, 1900
Katalognummer: PE1118-010
WMF – Württembergische MetallwarenfabrikGlas, versilbertes Britannia Metall
Deutschland um 1900

Diese reich verzierte Jugendstil Karaffe stammt von der Württembergischen Metallwarenfabrik (WMF) und wurde um 1900 in Deutschland gefertigt. Die Karaffe hat einen runden Standring mit einem bauchigen Körper, der mit facettiert geschliffenen Blumen geschmückt ist. Der Henkel, Deckel und Halsummantelung bestehen aus versilbertem Britannia Metall und sind mit Blättern und Früchten verziert.

WMF – Württembergische Metallwarenfabrik stellt seit 1853 qualitätsvolle Metallwaren für den Hausgebrauch her. Gegründet als Straub & Schweizer, wurde das Unternehmen bereits 1862 mit einer Goldmedaille auf der London Weltausstellung ausgezeichnet. 1880 fusionierte Straub & Schweizer mit der Metallwarenfabrik Ritter & Co. zur Württembergischen Metallwarenfabrik AG mit Sitz in Geislingen.

Signatur / Marken: an der Montierung punziert „WMF“, „B“, „as“, „I/O“ sowie nummeriert „986“ und „347“
Maße: Höhe 32 cm
Zustand: sehr guter Zustand mit nur leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren wie kleinen Kratzern und Kerben hier und da
Provenienz: Aus einer österreichischen Privatsammlung

Nachverkauf:  verkauft/sold

-