© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
ÉMILE GALLÉ (1846-1904), KAMEE GLAS FLAKON MIT ANEMONEN
Katalognummer: PE1118-044
Émile Gallé (1846-1904), NancyMehrschichtiges Glas, mattiert und überfangen, reliefierter und geätzter, floraler Dekor in Gelb, Braun, Rot und Violetttönen; versilberter Metallaufsatz
Frankreich Entwurf und Ausführung um 1900 - 1920

Dieser Kamee Glas Flakon stammt aus der Manufaktur von Émile Gallé (1846-1904) und zeigt einen umlaufenden Dekor mit Anemonen. Bemerkenswert ist der Knick an der Unterseite des Halses, wohl ein Manufakturmakel aber ein schöner Akzent, der die vegetabile Form und die Handarbeit unterstreicht.

Signatur / Marken: hochgeätzte Signatur „Gallé“ an der Wandung
Maße: Gesamthöhe 18 cm, Maximale Breite 8,5 cm
Zustand: sehr guter Erhaltungszustand mit nur minimalen Gebrauchsspuren
Provenienz: Aus einer österreichischen Privatsammlung

Nachverkauf:  verkauft/sold

-