© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
ÉMILE GALLÉ (1846-1904), FEUERPOLIERTE KAMEE GLASVASE MIT WEINTRAUBEN
Katalognummer: PE1118-045
Émile Gallé (1846-1904), NancyMehrschichtiges Glas, mattiert und überfangen, reliefierter und geätzter, floraler Dekor in Orangetönen, feuerpoliert
Frankreich Entwurf und Ausführung um 1900 - 1920

Diese feuerpolierte Kamee Glas Vase von Émile Gallé (1846-1904) zeigt einen umlaufenden Dekor mit Weintrauben, Ranken und Blättern. Ein sehr ansprechendes Detail ist die herabfallende Traube die über der Signatur schwebt.

Signatur / Marken: hochgeätzte Signatur „Gallé“ an der Wandung
Maße: Gesamthöhe 8 cm, Maximaler Durchmesser 6 cm
Zustand: exzellenter Erhaltungszustand mit nur minimalen Gebrauchsspuren
Provenienz: Aus einer österreichischen Privatsammlung

Nachverkauf:  verkauft/sold

-