© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
EIN GROSSES PAAR SECHSFLAMMIGE CHARLEX X GOLDBRONZE-KANDELABER, 1820er
Katalognummer: PE1118-026
Patinierte und feuervergoldete Bronze, Marmorsockel
Frankreich 1820er-Jahre

Dieses große Paar sechsflammiger Charles X-Kandelaber zeigt grün-braun patinierte und feuervergoldete Bronze in schönem Wechselspiel. Details wie die floralen und Blattdekorationen sind meisterhaft eingeschnitten. Beide Kandelaber haben einen säulenförmigen Mittelteil der von drei Löwentatzen getragen wird. Die Sockel sind aus dunkelrotem Marmor mit Goldbronze-Einlagen. Im Zentrum der sechs Kerzenhalter eine fantastische Kreatur mit dem Körper eines Löwen sowie dem Kopf und den Flügeln eines Vogels.

Maße: Die Höhe beträgt 74 cm, die maximale Breite jeweils 24 cm
Zustand: Exzellenter Zustand mit wenigen kleinen Absplitterungen an den Marmorsockeln
Provenienz: Aus einer österreichischen Privatsammlung

Vergleichendes Auktionsresultat: SOTHEBY’S, PRIVATE COLLECTIONS, 18. APRIL 2015, NEW YORK, 28 (für ein sehr ähnliches Paar)

Nachverkauf:  verkauft/sold

-