© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
© Galerie Zacke
Katalognummer: CS1219-013
LANGE 14 KARAT ROTGOLD FASSONKETTE, ÖSTERREICH, 1920er
Österreich, 1920er. Hundekopfpunze, zwischen 1922 und den späten 1930ern verwendet, sowie österreichische Einfuhrmarke „A“.

Diese lange Fassonkette ist aus 14-karätigem Rotgold gefertigt und besteht aus vielen einzelnen Gliedern, jeweils in der Form eines Ovals innerhalb eines dünnen Rechtecks, mit einer runden Schließe.

Form: Fassonkette
Gewicht: 44,7 g
Maße: Länge 184 cm
Zustand: Exzellent mit leichten Gebrauchsspuren, ein Glied mit kleinem Ausbruch
Versicherungswert: Diese Halskette wurde kürzlich mit einem Wert von €1.500,- geschätzt; Das Original-Zertifikat wird dem Käufer dieses Lots bereitgestellt.
Provenienz: Österreichische Privatsammlung 

Verkaufspreis:  sold/ verkauft

-